Gefahrgut-Kurse

Ausbildung Basiskurs:

18 UE á 45 Min
Prüfung IHK
  • Sie können die gesetzlich geforderte Basisqualifikation in einem kompakten Lehrgang absolvieren.
  • Sie, als Gefahrgutfahrer, kennen die Pflichten, Verantwortlichkeiten und Risikopotenziale.
  • Sie können verkehrssicher mit Stück- und Schüttgütern im Gefahrguttransport umgehen.

Basiskurs kombiniert mit Aufbaukurs Tank:

12 UE á 45 Min
Prüfung IHK
  • Sie können die gesetzlich geforderte Basisqualifikation für Stück-und Schüttgut inklusive Tanktransport in einem kompakten Lehrgang absolvieren.
  • Sie, als Gefahrgutfahrer, kennen Pflichten, Verantwortlichkeiten und Risikopotenziale.
  • Sie sind bestens qualifiziert für den Gefahrguttransport und der verkehrssicheren Abwicklung von Fahraufträgen. 

gefahrgutklassen
Auffrischungsschulung für alle Gefahrgutklassen:

16 UE á 45 Min
Prüfung IHK
  • Sie aktualisieren Ihre Kenntnisse für eine unfallfreie Tätigkeit als Gefahrgutfahrer.
  • Sie testen und trainieren anhand einer Simulationsübung das optimale Handeln in Gefahrensituationen.
  • Sie erfüllen die zentrale Voraussetzung für die Verlängerung der ADR-Bescheinigung.

Termine nach Vereinbarung

Fahrschule Hans-Otto Ströh
Hannoversche Straße 54A
31592 Nienburg

Tel.: 05021-3904
Fax: 05021-9216000

Fahrschule Hans-Otto Ströh
Am Bach 3
31582 Nienburg

Tel.: 05021-3909
Fax: 05021-3933

Fahrschule Ströh GmbH
Alte Heerstraße 53
27330 Asendorf

Tel.: 0162-2151386 o. 05021-3904
Fax: 05021-9216000

Fahrschule Ströh GmbH
Am Bahnhof 1
27305 Bruchhausen-Vilsen

Tel.: 0162-2151386 o. 05021-3904
Fax: 05021-9216000